Über uns

BiG in Kürze

Baugenossenschaft im Gut auf einen Blick

Gründung
Die Baugenossenschaft im Gut wurde 1946 gegründet. Die erste Bauetappe mit 131 Wohnungen erstellte sie ab 1949 an der Gutstrasse in 8055 Zürich.

Anzahl Mitglieder
Die Zahl der Genossenschaftsmitglieder ist seit der Gründung von 5 auf gut 463 gewachsen.

Revisionsstelle
BDO AG, Zürich

Wohnungsbestand
45 Mehrfamilienhäuser mit über 461 Wohnungen, verteilt auf 2 Siedlungen, in der Stadt und Region Zürich.

Zweck und Ziele
Die BiG verfolgt den Zweck, in gemeinsamer Selbsthilfe und Mitverantwortung ihren Mitgliedern gesunden und preisgünstigen Wohnraum zu verschaffen und zu erhalten. Sie ist bestrebt, Wohnraum für alle Bevölkerungskreise anzubieten, insbesondere auch für Familien, Behinderte und Betagte. Sie fördert das Zusammenleben im Sinne gesamtgesellschaftlicher Verantwortung und gegenseitiger Solidarität.

Geschäftsstelle
Stefan Fricker, Geschäftsführer, Leiter Bewirtschaftung
Christian Huber, Finanzen
Khalid Lattef, KV Lernender Profil B

Betriebspersonal
Peter Gerber, Technischer Hauswart
Augusto Pereira, Umgebungspflege

Reinigungspersonal
8 Reinigungsfachleute (Stand August 2016)

Unsere Werte

Nachhaltigkeit
Wir übernehmen Verantwortung, sowohl für uns selber als auch für unsere Umwelt und Gesellschaft.

Chancen und Risiken
Wir beobachten und analysieren den Immobilienmarkt und erkennen Chancen und Risiken frühzeitig.

Transparenz
Transparenz ist das Prinzip, das uns im internen und externen Umgang mit all unseren Anspruchsgruppen leitet.

Operativ und Finanziell
Wir liefern gute operative und finanzielle Ergebnisse, damit die Weiterentwicklung und der Fortbestand unserer Genossenschaft gesichert ist.

Kundenorientierung
Kundenorientiertes Handeln ist unser oberstes Gebot.

Verlässlichkeit
Wir sind eine zuverlässige Partnerin auf die man sich in jeder Hinsicht verlassen kann.

Wir als Arbeitgeberin

Die BiG als Arbeitgeberin
Bei uns stehen Menschen im Mittelpunkt. Neben unseren Kunden sind das insbesondere unsere Mitarbeitenden. Leistungsfähigkeit und Engagement bilden das Fundament für den Erfolg. Nur dank unseren Mitarbeitenden können wir unsere Nachhaltigkeitsstrategie umsetzen und langfristig verankern. Sie sind deshalb unser wichtigstes Kapital.

Ausbildung
Die Ausbildung von jungen Menschen sehen wir als Gewinn für unsere Baugenossenschaft und engagieren uns deshalb in Zusammenarbeit mit der Stiftung Berufslehr-Verbund Zürich (www.berufslehrverbund.ch) in der Berufsbildung.

Weiterbildung
Wir legen grossen Wert darauf, qualitativ hochwertige Dienstleistungen zu erbringen. Unsere gut ausgebildeten und motivierten Mitarbeitenden sind das Fundament dazu. Deshalb unterstützen und fördern wir ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung,  um sie für die derzeitigen und zukünftigen Anforderungen zu befähigen. Sie sollen ihre Aufgaben optimal erfüllen können und das notwendige Know-how stets auf dem neuesten Stand halten. In regelmässigen Qualifikationsgesprächen werden Weiterbildungswünsche besprochen und Möglichkeiten diskutiert.

Vorstand

Geschäftsstelle

Organigramm

jahresbericht

Jahresberichte


Jahresbericht 2015
Jahresbericht 2014
Jahresbericht 2013

Liegenschaften

Kloten, Werftstrasse 38/40

Zürich, Gutstrasse 64 - 153